Artist in Residence

Christian Tetzlaff, Violine

Samstag 20. Mai 2017
20:00, Großer Saal
Christian Tetzlaff Christian Tetzlaff © Giorgia Bertazzi

Christian Tetzlaff Violine (anstelle von Sol Gabetta) Swedish Radio Symphony Orchestra Daniel Harding Leitung

Antonin Dvořák Violinkonzert a-Moll op. 53Igor Strawinsky Ballettsuite „Der Feuervogel

Gemeinsam mit unserer „Artist in Residence“, der Cellistin Sol Gabetta, freuen wir uns sehr über ihre Schwangerschaft und die sich nähernde Geburt ihres ersten Kindes. Am 26. März wird sie mit dem Kammerorchester Basel zu hören sein, das Konzert am 20. Mai wird sie jedoch aufgrund der Nähe zum Geburtstermin nicht mehr spielen können.
Gewinnen konnten wir – trotz aller Kurzfristigkeit – den renommierten und dem Frankfurter Publikum bestens bekannten Violinisten Christian Tetzlaff, der statt Dvoráks Cellokonzert nun dessen Violinkonzert spielen wird.